Zahlungsmöglichkeiten:
Wir versenden mit:
  • Spedition

Aktuelles

Goldmedaille für Carl Fritz bei der Weltausstellung "APIMONDIA"

MONTRÈAL / MELLRICHSTADT, 12.09.2019

And the winner is... CARL FRITZ! Hieß es am vergangenen Donnerstag für das Familienunternehmen Carl Fritz Imkertechnik GmbH & Co. KG aus Mellrichstadt. Der Hersteller für Imkertechnik und Bienenzuchtgeräte nahm in der vergangenen Woche an der Messe der internationalen Verbände der Bienenzüchtervereinigungen – kurz „APIMONDIA“ in Montréal (Kanada) teil. Die Messe wird alle zwei Jahre ausgerichtet und fördert weltweit die wissenschaftliche, ökologische, soziale und wirtschaftliche Bienenzucht und Imkerei.

 Als eine der wenigen deutschen Aussteller hatte sich auch die Firma Carl Fritz Imkertechnik GmbH & Co. KG aus Mellrichstadt an diesem international bedeutsamen Event beteiligt. Dort wurden beispielsweise Honigschleudern, Honigrührgeräte, Wachsschmelzer und Honigabfüllbehälter, Made in Mellrichstadt, einem weltweiten Publikum präsentiert. Carl Fritz hatte gemeinsam mit den Partnern aus Dänemark (Firma Swienty) und Kanada (Firma Propolis etc.) einen großen Messestand verwirklicht.

Neben der Prämierung diverser Erzeugnisse aus der Imkerei wie beispielsweise Honig, Bienenwachskerzen, Honigwein (Met) und Kosmetik sowie innovativen Produkten z. B. neue Beuten/-teile, nützliche Handwerkzeuge und Maschinen wurden auch die Aussteller selbst mit Ihrem Messestand von einer festgelegten Jury nach bestimmtem Kriterien bewertet und anschließend ausgezeichnet.

In der Kategorie 50 „Trade Stand Class“ wurden alle Messestände (über 230 Aussteller) von einer Fachjury beurteilt, die sich aus einem von der APIMONDIA gewählten Richter, einem lokalen Organisationskomitee und einem WBA-Direktor (World Beekeeping Awards) zusammensetzt. Bewertungskriterien waren die am Stand arrangierten Ausstellungsobjekte – sprich die Honigschleudern, Honigrührer, Wachsschmelzer etc., die dort erhältlichen Informationen sowie das allgemeine Erscheinungsbild des gesamten Messestandes. Hier belegte die Firma Carl Fritz mit ihren zwei Partnern den ersten Platz in der Kategorie „Großer Messestand“ und gewann somit die APIMONDIA Gold Medaille mit einer Urkunde. Für das traditionsreiche Familienunternehmen war dies jedoch nicht die erste Medaille bei der Weltausstellung. So konnten bereits in der Vergangenheit zwei Goldmedaillen, eine Silber- und eine Bronzemedaille mit nach Hause gebracht werden. Die nächsten Gastgeberländer der APIMONDIA sind 2021 Russland in der Stadt Ufa und anschließend 2023 Chile.

Ein paar Impressionen von den Vorbereitungen bis hin zum fertigen Messestand zeigt ein kurzes Video - einfach klicken!

(Text & Bilder: Stefanie Schmitt, Fa. Carl Fritz)


 

Ferienprogramm bei Carl Fritz

MELLRICHSTADT, 29.08.2019

Unter der Überschrift "Bienen - eine Wunderwelt" hatte das aktive Mellrichstadt einen Ferientag für die Kinder aus Mellrichstadt und Umgebung bei uns vor Ort geplant. Neben Marianne und Wolfgang Fritz (Fa. Carl Fritz) waren auch Michael Kraus und Wolfgang Munz vom Imkerverein Mellrichstadt mit von der Partie und haben den Kindern die Welt der Bienen näher gebracht. So lernten die Kinder den Unterschied zwischen Biene, Wespe, Hummel und Wildbiene und auch die Bedeutung der Biene für die Menschen. Nachdem die Kinder ein wenig Hintergrundwissen erhalten haben, konnte schon die erste Gruppe in die Imkerschutzbekleidung schlüpfen und gemeinsam mit Wolfgang Fritz einen Besuch am Bienenstand machen. Dabei haben die Kinder die Bienen live erleben und beobachten können, wie ein Imker mit den Tieren arbeitet. Die anderen beiden Gruppen hatten zunächst mit dem Bau einer kleinen "Bienenwohnung" bzw. Insektenhotel begonnen oder sind von Marianne Fritz zur Honigverkostung eingeladen worden. Dabei gab es viele verschiedene Honigsorten zu probieren. So konnte jede Gruppe die Stationen durchlaufen. Die Kinder waren sehr interessiert am Thema Bienen und so manch einem konnte die Angst vor den gestachelten Insekten ein wenig genommen werden. Es war ein interessanter und schöner Tag - herzlichen Dank an die Kinder für Eure Teilnahme!

Euer Team von Carl Fritz in Kooperation mit dem Imkerverein und dem aktiven Mellrichstadt.

Ein paar Impressionen vom Tag sind hier zu finden - einfach klicken!

(Text & Bilder: Stefanie Schmitt, Fa. Carl Fritz)


 

Umleitung während Kreisverkehr-Baustelle

MELLRICHSTADT, 06.08.2019

Aufgrund der aktuellen Bauarbeiten für den Kreisverkehr auf der Meininger Landstraße ist die Zufahrt zu unserem Firmengelände etwas erschwert. Die bekannte Kreuzung bei den Lebensmittelmärkten (Lidl, Edeka etc.) ist voraussichtlich bis Dezember 2019 komplett gesperrt. Wir haben daher einen Auszug aus dem Main Post Artikel zu den Bauarbeiten hier verlinkt, damit Sie dennoch möglichst einfach den Weg zu uns finden - einfach hier klicken!

(Text: Stefanie Schmitt, Fa. Carl Fritz, Grafik: Jutta Glöckner, Main Post)


 

Schüler der Realschule bei Carl Fritz

MELLRICHSTADT, 02.07.2019

Am Dienstag, den 2. Juli 2019 hatten wir wieder einmal Besuch von der Ignaz-Reder-Realschule aus Mellrichstadt. Die Biologielehrerin Anna Schreiner besucht mit Ihrer Klasse 7 a unsere Firma. Neben einer Führung durch die Fertigungshallen wurden die Schüler auch an die Bienenstöcke herangebracht. Nachden vielen Informationen rund um die Imkerei und die Gerätschaften, welche bei Carl Fritz hergestellt werden, gab es abschließend noch eine Kostprobe von verschiedenen Honigsorten auf knusprigen Brötchen. Einen ausführlichen Bericht können Sie in unserem Pressearchiv finden - einfach hier klicken!

(Text: Stefanie Schmitt, Fa. Carl Fritz)


 

Betriebsferien im August

MELLRICHSTADT, 19.06.2019

Im Zeitraum vom 12.08. bis einschließlich 17.08.2019 bleibt unser Geschäft geschlossen. In diesem Zeitraum findet auch kein Versand statt. Wir bitten um Beachtung.


 

Fronleichnam

Unser Geschäft bleibt am Donnerstag, den 20.06.2019 aufgrund des Feiertages "Fronleichnam" geschlossen.


 

Öffnungszeiten Christi Himmelfahrt & Pfingsten

MELLRICHSTADT, 29.05.2019

An Christi Himmelfahrt (Donnerstag, den 30.05.) sowie am Pfingstmontag, den 10.06. bleibt unser Geschäft geschlossen. An diesen Tagen findet auch kein Versand statt. Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.


 

Tag der offenen Tür am 27. April 2019

MELLRICHSTADT, 28.03.2019

Wir möchten Sie ganz herzlich einladen zu unserem Tag der offenen Tür am Samstag, den 27. April 2019. In der Zeit von 9 bis 17 Uhr bieten wir Ihnen an unserem Standort im Immenweg 1, 97638 Mellrichstadt wieder ein buntes Veranstaltungsprogramm mit interessanten Fachvorträgen, Vorführungen, Präsentation von Neuheiten, attraktiven Angeboten und vieles mehr! Neben unserem abwechslungsreichen Programm sorgen wir selbstverständlich auch für Ihr leibliches Wohl! Auch für die kleinen Besucher ist ein Kinderprogramm vorhanden. Nähere Informationen zum Tag der offenen Tür entnehmen Sie bitte dem Informationsflyer.

Ein Tag für Imker, Bienenfreunde und die ganze Familie - Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!

Ihr Team von Carl Fritz Imkertechnik


 

Gefragter Ansprechpartner und Spezialist
Seit 40 Jahren ist Gerhard Pöhnlein bei Carl Fritz Imkertechnik in Mellrichstadt beschäftigt

MELLRICHSTADT (bgb) 02.01.2019

Am 1. August 1978 hat Gerhard Pöhnlein seine Lehre als Gas-/Wasserinstallateur und Spengler im alten Betrieb der Firma Carl Fritz in der Hauptstraße in Mellrichstadt begonnen. Sein damaliger Chef Max Fritz hat Wert darauf gelegt, dass er am 1. August und nicht im September, wie allgemein üblich, begonnen hat, damit er den Umzug in den neuen Betrieb draußen in der Loh mitmachen konnte. So hat er gleich die Maschinen und sein Werkzeug kennengelernt.

Nach seiner Lehre wurde er übernommen und hatte als Spengler die Grundlage für die Bienenzuchtgeräte. Hierfür gab es keinen eigenen Berufszweig, Pöhnlein hat sich alles angeeignet und sich immer weiter qualifiziert. Auch Schweißkurse hat er besucht und alle weiteren Entwicklungen in der Firma mitgemacht, die langsam in den Metallbau übergegangen ist. Er ist hauptsächlich als Schweißspezialist im Einsatz und beherrscht das WIG-Schweißen. Das Wolfram-Inertgas-Schweißen ist ein Schweißverfahren aus der Gruppe des Schutzgasschweißens. Beim WIG-Schweißen brennt ein elektrischer Lichtbogen zwischen dem Werkstück und einer Elektrode aus Wolfram. Nach Max Fritz und Sohn Wolfgang hat er nun mit Michael Fritz den dritten Chef. Wenn der Maschinenpark erweitert wird, ist er einer der ersten Ansprechpartner aufgrund seines Erfahrungsschatzes, lobte Seniorchef Wolfgang Fritz. Er und Juniorchef Michael Fritz wünschen Gerhard Pöhnlein beste Gesundheit, damit er in zehn Jahren auch sein 50-jähriges Jubiläum feiern kann. Zwei seiner drei Kinder sind ebenfalls bei der Firma Fritz beschäftigt. Tochter Verena hat hier Groß- und Einzelhandelskauffrau gelernt und ist im Büro im Einsatz, Sohn Alexander ist in den Metallbau, Fachrichtung Konstruktionstechnik, eingestiegen.

Eine kleine Anekdote wurde am Rande aufgewärmt: Einen Tag vor der Hochzeit, der Jubilar war damals noch in der Lehrzeit, hat er sich in den Daumen geschnitten und war krankgeschrieben. In die Kirche durfte er damals, aber nicht in die Wirtschaft, was nicht so tragisch war, denn es wurde zu Hause gefeiert. Juniorchef Michael Fritz überreichte die Urkunde der IHK, die Nadel zum Anstecken und einen Obolus und bedankte sich für die Betriebstreue. Die Firma Fritz hat übrigens im Sommer dieses Jahres den Bayerischen Familienunternehmerpreis in der Kategorie Nachhaltigkeit erhalten.

(Text & Foto: Brigitte Gbureck)


 

Weihnachtsferien

MELLRICHSTADT, 07.12.2018

In der Zeit vom 21.12.18 bis einschließlich 06.01.19 hat unser Betrieb geschlossen. Bitte beachten Sie, dass unser Ladengeschäft und Büro in dieser Zeit nicht besetzt sind. Es findet in dieser Zeit kein Versand statt.

 

Betriebsruhe

MELLRICHSTADT, 17.10.2018

In der Zeit vom 31.10. bis einschließlich 04.11. hat unser Betrieb geschlossen. Bitte beachten Sie, dass unser Ladengeschäft und Büro in dieser Zeit nicht besetzt sind. Es findet in dieser Zeit kein Versand statt.

 

Ferienprogramm in Mellrichstadt

MELLRICHSTADT, 18.07.2018

Alles rund um die Biene! Am Mittwoch den 22. August 2018 (14 - 16.30 Uhr) bieten Wolfgang und Marianne Fritz für die Ferienkinder einen kleinen Einblick in das Leben der Bienen und die Arbeiten eines Imkers.

Interessierte Kinder können sich für die Teilnahme beim Aktiven Mellrichstadt anmelden. Tel.: 09776 / 9241

 

Betriebsschließungen

MELLRICHSTADT, 09.07.2018

Wir haben Betriebsurlaub vom 13.08. bis 19.08.2018 sowie vom 01.10. bis 07.10.2018. Außerdem Betriebsruhe vom 31.10. bis 04.11.2018. Bitte beachten Sie, dass unser Ladengeschäft und Büro in dieser Zeit nicht besetzt sind. Es findet in dieser Zeit kein Versand statt.

 

Öffnungszeiten am 27.06.18

MELLRICHSTADT, 25.06.2018

Am bevorstehenden Mittwoch, den 27.06.2018 hat unser Ladengeschäft nur bis 15 Uhr geöffnet. Wir bitten um Beachtung!

 

Preisträger Familienunternehmer des Jahres 2018 - Kategorie Nachhaltigkeit

STRAUBING / MELLRICHSTADT, 08.06.2018

Die Jury der Familienunternehmer hat die Carl Fritz Imkertechnik GmbH & Co. KG mit dem Preis Familienunternehmer des Jahres 2018 in der Kategorie Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Dieser Preis ehrt uns als kleines Familienunternehmen sehr und bestärkt gleichzeitig unsere Entscheidung an einem Standort im sog. strukturschwachen Raum und an der Fertigung von doch etwas spezielleren Gerätschaften für die Imkerei festzuhalten. Unser Bestreben bleibt weiterhin, das traditionelle Handwerk der Imkerei mit effizienten und nachhaltigen Produkten zu unterstützen, um das für Mensch und Natur so wichtige Imkern zukunftsfähig zu gestalten.

 

Neue Preise für Bienenfutter

MELLRICHSTADT, 11.06.2018

Ab dem 11. Juni 2018 finden Sie auf unserer Website die neuen Preise für Bienenfutter. Bitte beachten Sie weiterhin, dass die Bestellung von Futter nicht versandkostenfrei ist. Sie werden bei einer Bestellung nochmals explizit über die anfallenden Versandkosten informiert.

 

Aktionswochen am Standort Mellrichstadt

MELLRICHSTADT, 27.03.2018

+++ Exklusive Aktionswochen vom 03. - 14.04.2018 +++ Nach Modernisierung unseres Verkaufsraumes und der Büroräume, laden wir Sie recht herzlich ein, uns an unserem Standort im Immenweg 1 zu besuchen. Wir haben einige attraktive Angebote vorbereitet, die natrülich Sie als Besucher und Abholer belohnen soll. Diese Angebote gelten nur vor Ort bei uns in Mellrichstadt und bei Abholung.

 

Anlaufstellen für Fördermittel

Es gibt in den unterschiedlichen Bundesländern diverse Förderprogramme oder Möglichkeiten einen Zuschuss zu Investitionen in die Imkerei zu erhalten. Im Folgenden finden Sie eine Sammlung mit hilfreichen Verlinkungen zu den entsprechenden öffentlichen Stellen der Länder. Wir bitten Sie, sich selbstständig mit dem Thema Förderung auseinander zu setzten, da wir hierzu keine Beratungsleistung anbieten.

Baden-Württemberg  |  Bayern  |  Berlin  |  Brandenburg  |  Bremen  |  Hamburg  |  Hessen  |  Mecklenburg Vorpommern  |  Niedersachsen  |  Nordrhein Westfalen  |  Rheinland Pfalz  |  Saarland  |  Sachsen  |  Sachsen-Anhalt  |  Schleswig-Holstein  |  Thüringen

 

Hinweis zu Betriebsferien (Weihnachten und Neujahr)

MELLRICHSTADT, 24.11.2017

Unser Betrieb ist ab dem 21.12.2017 bis einschließlich 07.01.2018 geschlossen. In dieser Zeit findet kein Versand statt.

 

Zu Besuch bei Carl Fritz

MELLRICHSTADT, 21.08.2017

Wenn Sie einen kleinen Einblick in die Fertigung bei uns werfen möchten, dann sehen Sie sich unseren Kurz-Clip an, welcher von "Hallo-Main-Rhön" gedreht wurde. Außerdem erfahren Sie im redaktionellen Beitrag einige interessante Fakten rund um unsere Firma und das 190-jährige Bestehen. Hier gelangen Sie zum Beitrag mit Kurz-Clip

 

Kinder freuen sich über Spende für den Spielgarten

MELLRICHSTADT, 17.05.2017

Anlässlich des 190-jährigen Firmenjubiläums der Firma Carl Fritz in Mellrichstadt brachte Sabine Fritz mit ihrer kleinen Tochter Pia am vergangenen Mittwoch eine Spende von 200 Euro zu den Mädchen und Buben des Kath. Kindergartens in Mellrichstadt. Die freuten sich sehr darüber, denn je näher der Sommer rückt, umso mehr vermissen die Kinder ihren Garten, der im Moment umgestaltet wird. Im Moment ist er ganz leer. Da kam die Spende, die aus dem Erlös einer Tombola beim Jubiläumsfest stammt, gerade recht und sie wurde dankbar von der Einrichtungsleiterin Bettina Wukowojac entgegengenommen. Mit dieser Finanzspritze kann wieder etwas angeschafft werden, um den Garten zu einem geeigneten Spiel- und Lernort für die Kinder werden zu lassen. Text & Bild: Bettina Wukowojac
 
 2017_05-Spenden-bergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt angesehen